Emotionsmanagement für Führungskräfte

Emotionen wirken sich in vielfältiger Hinsicht aus. Wissenschaftliche Studien belegen den Einfluss auf Gesundheit, Leistung, Kreativität, Entscheidungen und Erfolg in vielerlei Hinsicht. Deshalb ist es wichtig, Emotionen im Unternehmen zu erkennen, verstehen und positiv beeinflussen zu können.

Dafür bekommen Sie praxisrelevantes Wissen über Emotionen auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand. Mit Hilfe eines fundierten und evaluierten Analyseschemas für Emotionen trainieren Sie, diese beim einzelnen Mitarbeiter und im Team zu erkennen. Sie lernen Ursachen und Verlauf zu analysieren und ihre Auswirkungen vorherzusagen. Vor dem Hintergrund dieser Analyse fällt es tatsächlich leicht, effektive und passgenaue Lösungsstrategien zu entwickeln. Dies wird anhand praktischer Beispiele intensiv geübt. Gerne können Sie auch Fälle aus Ihrem Alltag einbringen. Darüber hinaus vermitteln wir Ihnen, wie Sie die gesamte Unternehmenskultur so gestalten können, dass Emotionen statt zu schaden, optimal genutzt werden und positive Wirkungen entfalten. Hierzu wird zum Beispiel darauf eingegangen wie Emotionen im beruflichen Kontext ziel- und lösungsorientiert kommuniziert werden können, aber auch, welche Grenzen in der Emotionskommunikation sinnvoll sind und wie Sie zu weit gehende Emotionalität begrenzen können.

Der Workshop umfasst folgende Themen:
  1. Wirkung von Emotionen
  2. Entstehung und Funktion von Emotionen
  3. Nutzen von Emotionen
  4. Erkennen von Emotionen
  5. Emotionen analysieren
  6. Emotionen regulieren
  7. Schaffung einer intelligenten Emotionskultur

Er wurde durch Frauke Niehues, Diplom-Psychologin in Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie entwickelt. Sie ist als Lehrberaterin, Dozentin und Ausbildnerin für verschiedene Universitäten und Institute tätig. Die Tscholl Integration GmbH ist Lizenznehmerin für die Deutschschweiz

Curriculum Vitae
Bruno Tscholl ist mit seiner Firma Tscholl Integration GmbH im Bereich der Integration, psychosozialen Beratung, Training Emotionaler Kompetenzen(TEK) und der Gewaltberatung tätig. Er hat einen CAS als Job Coach SE HSLU, ist ausgebildeter Trainer TEK nach Berking, Gewaltberater in Weiterbildung, Diplomierter Hotelier HF/SHL und Treuhänder mit FA.

Workshop Informationen
Dauer:                  Der Workshop ist für zwei Tage mit jeweils neun Übungseinheiten konzipiert.
Teilnehmer:         ab 4 bis 8 Personen
Ort:                       Storchengasse 8, 7000 Chur
Unterlagen:         Abgabe der Unterlagen in schriftlicher und elektronischer Form
Leitung:                Bruno Tscholl
Preis:                    CHF 890.- pro Person

Tscholl Coaching & Beratung

Coachings, Beratungen, Seminare und Schulungen in Personalentwicklung, Prävention, Konfliktmanagement, Kriseninterventionen, Arbeitsplatzerhalt, Intervisionen und Emotionsarbeit

Kontaktdaten

Tscholl Coaching & Beratung GmbH
Storchengasse 8
7000 Chur


Tel. +41 (0)81 252 90 90
info@tscholl-integration.ch